Stolz auf ihrer Hände Arbeit

gv-praxis vom 06.02.2019, S. 46 / Ess-Klasse junior - Interview

Vegan macht Schlagzeilen. Zum Beispiel wurde der Ruf nach staatlicher Regelung laut, als im Sommer die erste vegane Kita in Frankfurt am Main eröffnete. Muss die Politik eingreifen? Stina Spiegelberg: Ja, um die Essensqualität in Schulen zu verbessern. Es gibt tolle Aktionen, für die jedoch die Budgets zu klein sind, um sie flächendeckend auszurollen. Immer noch fließt Geld in die Subvention der Fleischproduktion. Sinnvoller wäre es, damit pflanzliche Ernährung zu fördern. Sie selbst unterstützen die Aktion "Pflanzen-Power". Was ist ihr Ziel? Wir klären auf. Wir möchten Schülern Spaß an Ernährung überhaupt vermitteln und sie an vegane Gerichte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Schule, Kochen, Dienstleistung
Beitrag: Stolz auf ihrer Hände Arbeit
Quelle: gv-praxis Online-Archiv
Ressort: Ess-Klasse junior - Interview
Datum: 06.02.2019
Wörter: 1573
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING