Mehr Druck im Kessel

gv-praxis vom 06.02.2019, S. 10 / Umfrage

Die Branche blickte im letzten Jahr - trotz großer geschäftlicher Zufriedenheit - sorgenvoll auf den Arbeitsmarkt. Personalbeschaffung war mit weitem Abstand das Top-Thema des Jahres. Besonders die Cateringunternehmen investierten in die Aus-und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Andreas Oellerich, Cateringchef von Apetito, setzt auf die "qualitative Sicherung der aktuellen und zukünftigen Personalressourcen." Mit der Gründung der Tochtergesellschaft Apss GmbH erweiterte der Caterer sein Dienstleistungsportfolio um Themen wie Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung. Ziel sei es hier, den weiteren Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zur Überbrückung von Personalengpässen und die Besetzung vakanter Stellen zu sichern. Oellerich: "Die Konzentration der Personaldienstleistungen wird langfristig die Kosten der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeit und Sozialstaat, L & D GmbH, Traton Group AG, München, Krankenhaus Tabea GmbH
Beitrag: Mehr Druck im Kessel
Quelle: gv-praxis Online-Archiv
Ressort: Umfrage
Datum: 06.02.2019
Wörter: 1144
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING