Produktnahe Überprüfung rechtskonformer Sterilisation bei der Tiermehlherstellung Wolfgang Unglaub

Fleischwirtschaft vom 01.11.1997 / Praxis Tiermehl

CODEWÖRTER Tiermehlherstellung - Sterilisationskontrolle (Indikator BAG- Prion-Check) - Eigenkontrolle -Nahrungsmittel- und Tierfuttervollkonserven - immunologische Produktüberprüfung Im Zuge der Diskussion um die Bovine Spongiforme Enzephalopathie (BSE) ist die Überprüfung der ausreichenden Erhitzung bei der Herstellung von Tiermehlen in den Vordergrund gerückt. "opinio communis" ist, daß die in Deutschland vorgeschriebene Sterilisation bei 133 Grad Celsius, bei einem Druck von 3 bar über 20 Min. ausreichend ist, um ein infektiöses Agens (prion/virion?) qualitativ oder quantitativ so zu beeinträchtigen, daß keine Infektiosität mehr gegeben ist. Es wird nach Möglichkeiten gesucht, diese Bedingung zu überprüfen und zu dokumentieren. Derzeitige Kontrollsysteme Technische ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Produktnahe Überprüfung rechtskonformer Sterilisation bei der Tiermehlherstellung Wolfgang Unglaub
Quelle: Fleischwirtschaft Online-Archiv
Ressort: Praxis Tiermehl
Datum: 01.11.1997
Wörter: 1752
Preis: 14.76 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING