Elektromobilität als Teil eines neuen Denkens über Mobilität

Elektronik Praxis

Versteht man Elektromobilität als reinen Austausch des bisherigen verbrennungsgetriebenen durch einen Elektromotor, hört man sehr schnell eine dieser beiden Meinungen: Mit der heutigen Batteriekapazität kommt man nicht an den weit entfernten Urlaubsort. oder: Ein Elektrofahrzeug zu fahren, macht Spaß lautlos, aus dem Stand mit atemberaubender Beschleunigung auf Autobahntempo und dabei noch lokal emissionsfrei. Beides ist korrekt, aber ist es auch der richtige Zugang zur Elektromobilität? Wir sind es gewohnt, ein Alleskönner-Auto zu besitzen, mit dem wir regelmäßig zur Arbeit aber auch in den Urlaub fahren können. Es muss möglichst groß sein, damit die ganze Familie und das Urlaubsgepäck Platz hat. M ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Elektroauto, NTT DATA Deutschland GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Elektromobilität als Teil eines neuen Denkens über Mobilität
Quelle: Elektronik Praxis Online-Archiv
Datum: 03.06.2015
Wörter: 554
Preis: 5,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING