Fachzeitschriften-Archiv > Elektronik Praxis > 01.04.2014 > Leistungssteckverbinder Kompakte Stecker überbrück...
Logo Elektronik Praxis

Leistungssteckverbinder Kompakte Stecker überbrücken kritische Lücke im Leistungsbereich

Elektronik Praxis

Molex baut sein Produktspektrum für höhere Leistungen mit den Mega-Fit-Leistungssteckverbindern aus. Mit einer Strombelastbarkeit von 23 A und einem platzsparenden 5,70-mm-Raster füllt diese Produktlinie für Verbindungen von Kabel auf Leiterplatte im mittleren Leistungsbereich eine Lücke im aktuellen Angebot von Verbindungslösungen. Dank eines kompakten Designs in Verbindung mit Hochstrom-Kontakten bieten diese Steckverbinder eine der branchenweit höchsten Leistungsdichten. Die Steckverbinder eignen sich für zahlreiche Anwendungen in Bereichen, bei denen Ströme von mehr als 14,0 und bis 23,0 A pro Kontakt benötigt werden, zum Beispiel auf dem Gebiet der Verbraucherelektronik/ Haushaltsgeräte, in der Netzwerk- und Kommunikationstechnik sowie bei industriellen und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Leistungssteckverbinder Kompakte Stecker überbrücken kritische Lücke im Leistungsbereich erschienen in Elektronik Praxis am 01.04.2014, Länge 206 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,99 €

Metainformationen

Beitrag: Leistungssteckverbinder Kompakte Stecker überbrücken kritische Lücke im Leistungsbereich
Quelle: Elektronik Praxis Online-Archiv
Datum: 01.04.2014
Wörter: 206
Preis: 5,99 €
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG