Vier Versagensgründe für Isolationen

Elektronik Praxis

* Gerald Friederici... ist Leiter Entwicklung und Anwendungsberatung bei CMC Klebetechnik in Frankenthal. Zur Prüfung des Durchschlagens durch den Isolationswerkstoff hindurch wird in den meisten Normen ein Spannungsanstieg von 500 V/s verwendet. Die Durchschlagsspannung wird dann normiert auf die Dicke als z.B. kV/mm angegeben. Doch dieser Wert verringert sich im Laufe der Einsatzzeit. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Isolationsfähigkeit eines Werkstoffes negativ. Darum reicht es je nach Anwendung auch nicht, den einzelnen Einflussfaktor zu betrachten. Man muss vielmehr die Summe aller Belastungen im konkreten Fall zusammengefasst in ihren Auswirkungen abschätzen. Im Folgenden soll versucht werden, anhand der am häufigsten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: CMC Klebetechnik GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Vier Versagensgründe für Isolationen
Quelle: Elektronik Praxis Online-Archiv
Datum: 01.04.2014
Wörter: 1397
Preis: 5,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING