"Ein Verzicht ist unverantwortlich" Dr. Rainer Preuss, Vice President R&D Functional Crop Care, BASF SE, entwickelt innovative N-Dünger

agrarzeitung vom 17.08.2018, S. 6 / Wirtschaft

az: Warum macht der Stickstoff immer wieder Probleme? Preuss: Stickstoff ist eine wichtige Nahrungsquelle für Pflanzen. Zur optimalen Nährstoffversorgung braucht die Pflanze ausreichend Stickstoff in Form von Dünger. Ist eine Pflanze ausreichend mit Stickstoff versorgt, so zeigt sie einen deutlich besseren Wuchs und signifikant höhere Erträge zwischen 30 und 50 Prozent. Allerdings werden im Durchschnitt nur etwa 50 Prozent des ausgebrachten Stickstoffs von der Pflanze aufgenommen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich: Zum einen konkurrieren im Boden befindliche Bakterien mit der Pflanze um Stickstoff als Nahrungsquelle. Diese Mikroorganismen verstoffwechseln den Dünger zu Ammoniak, Lachgas und Nitrat, wobei Letzteres dann ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Naturwissenschaft und Technik, Umwelt, BASF SE
Beitrag: "Ein Verzicht ist unverantwortlich" Dr. Rainer Preuss, Vice President R&D Functional Crop Care, BASF SE, entwickelt innovative N-Dünger
Quelle: agrarzeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 17.08.2018
Wörter: 756
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING