Feldbus, OPC UA oder MQTT

Elektro Automation

Daraus resultiert eine deutlich effektivere Fehlersuche. Wurde eine Maschine bzw. Anlage bisher aufgrund eines Fehlers abgeschaltet, stoppte die Produktion. Die Fehlerursache ließ sich in der Regel über die Visualisierung der Anlage nachvollziehen und vor Ort vom Bediener überprüfen. Bei schwerwiegenderen Problemen versuchte der Service in Deutschland mittels Fernwartung auf die Anlage zuzugreifen. Oftmals blieb das allerdings erfolglos, da entweder die Verbindung gestört war oder Probleme mit dem Modem auftraten. Somit konnten oftmals Tage vergehen, bis der Zugriff auf die Anlage möglich wurde. Dann konnten Ersatzteile bestellt oder ein Serviceeinsatz vor Ort veranlasst werden. Auch heute reduzieren noch immer Produktionsausfälle und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Feldbus, OPC UA oder MQTT
Quelle: Elektro Automation Online-Archiv
Datum: 26.09.2017
Wörter: 938
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING