Gesetzliche Änderungen bei der Lohnsteuer zum Jahresbeginn 2020

Deutsche Steuer-Zeitung

I. Bürokratieentlastungsgesetz III 1. Gesetzgebungsverfahren Die Bundesregierung hat am 18.9.2019 den Entwurf eines Gesetzes zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Drittes Bürokratieentlastungsgesetz - kurz: BEG III) beschlossen.[1] Der Bundestag hat am 24.10.2019 den Entwurf der Bundesregierung für ein "Drittes Bürokratieentlastungsgesetz′[2] unter Berücksichtigung der Beschlussempfehlungen des Ausschusses für Wirtschaft und Energie[3] in 2./3. Lesung angenommen. Der Bundesrat hat diesem Gesetz zugestimmt. Eine Verkündung im BGBl. ist erfolgt.[4] Nachfolgend dargestellte Maßnahmen mit lohnsteuerlichem Bezug wurden umgesetzt. 2. Gesundheitsförderungsmaßnahmen Die nach § 3 Nr. 34 EStG steuerfreien Arbeitgeberleistungen zu Gunsten einer qualifizierten Gesundheitsförderung erhöhen sich von bislang 500 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freiwillige betriebliche Leistung, Steuerrecht, Einkommensteuer, Arbeitsrecht
Beitrag: Gesetzliche Änderungen bei der Lohnsteuer zum Jahresbeginn 2020
Quelle: Deutsche Steuer-Zeitung Online-Archiv
Datum: 15.01.2020
Wörter: 18584
Preis: 7,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING