Anwendung von durch den Gutachterausschuss ermittelten Liegenschaftszinssätzen

Deutsche Steuer-Zeitung vom 15.01.2020, S. 15 / Natürliche Personen

Erbschaftsteuer
Die Kläger waren im Streitfall Miterben des am 8.3.2014 verstorbenen Erblassers. Zum Nachlass gehörte ein 1973 mit einem Mietshaus bebautes Grundstück, das ausschließlich Wohnzwecken diente. Der Gutachterausschuss hatte u.a. Liegenschaftszinssätze 2012 für Mietwohnhäuser am 25.4.2012 beschlossen und am 25.5.2012 veröffentlicht. Die Liegenschaftszinssätze 2015 für Mietwohnhäuser wurden durch den Gutachterausschuss am 12.5.2015 beschlossen und am 5.6.2015 veröffentlicht. Sie wurden für das Jahr 2014 berechnet. Bei der Ableitung der Liegenschaftszinssätze bestimmte der Gutachterausschuss die Restnutzungsdauer der Gebäude nach den Vorgaben der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Mit Bescheid über die gesonderte Feststellung des Grundbesitzwerts ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Steuerrecht, Kriminalität und Recht, Steuerart-sonstige, Betriebswirtschaft
Beitrag: Anwendung von durch den Gutachterausschuss ermittelten Liegenschaftszinssätzen
Quelle: Deutsche Steuer-Zeitung Online-Archiv
Ressort: Natürliche Personen
Datum: 15.01.2020
Wörter: 440
Preis: 7,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING