"Mit kleinen Dingen Großes bewirken"

Der Neue Kämmerer vom 13.03.2020, S. 2 / Haushalt

Die Fragen stellte Anne-Kathrin Meves. Frau Welge, Sie sind seit mehr als vier Jahren Kämmerin der Stadt Gelsenkirchen. Warum wollen Sie jetzt Oberbürgermeisterin werden? Seit über 30 Jahren arbeite ich in der Verwaltung, mehr als 20 Jahre davon am Niederrhein unter anderen finanziellen Voraussetzungen als in Gelsenkirchen. Im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeit durfte ich verschiedenste Themengebiete kennenlernen und in verantwortungsvoller Position mitgestalten. Für mich ist diese Arbeit nicht nur ein Job, sondern ein Privileg, jeden Tag das kommunale Umfeld, das Leben der hier wohnenden und arbeitenden Menschen mitgestalten zu können. Das Amt der Oberbürgermeisterin bietet die Möglichkeit, eine Klammer um ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wirtschaftspolitik, Haushalt-Gemeinde, Kommunalwesen, Stadt
Beitrag: "Mit kleinen Dingen Großes bewirken"
Quelle: Der Neue Kämmerer Online-Archiv
Ressort: Haushalt
Datum: 13.03.2020
Wörter: 1424
Preis: 7,02 €
Alle Rechte vorbehalten. © FINANCIAL GATES GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING