Fachzeitschriften-Archiv > Der Aufsichtsrat > 15.07.2021 > Erwartungslücke Aufsichtsrat...
Logo Der Aufsichtsrat

Erwartungslücke Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat

Univ.-Prof. (em.) Dr. Dr. Manuel R. Theisen Der Aufsichtsrat, so kann man seit geraumer Zeit den Eindruck haben, mutiert immer mehr zum Lastenesel der nationalen Corporate-Governance-Diskussion. Kein einziger neuer (oder auch nur neu verpackter) Themenvorschlag erblickt das Licht der interessierten Fachöffentlichkeit, ohne nicht fast reflexartig einen Beitrag, eine Forderung oder gar explizite Verpflichtung zu generieren: Achtung, neue Aufgabe und Herausforderung für den Aufsichtsrat! Ein Blättern in den einschlägigen Fachinformationen, "Der Aufsichtsrat" ausdrücklich nicht ausgeschlossen, liefert fast monatlich neue Beweise: Compliance als Aufgabe des Aufsichtsrats, CSR/ESG/FISG-Kompetenz für das Uberwachungsorgan, Digitalverantwortung im Aufsichtsrat, Cybersicherheit als Arbeitsfeld, Krisenfrüherkennungs- und Restrukturierungsexpertise u.v ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Erwartungslücke Aufsichtsrat erschienen in Der Aufsichtsrat am 15.07.2021, Länge 595 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 6,43 €

Metainformationen

Beitrag: Erwartungslücke Aufsichtsrat
Quelle: Der Aufsichtsrat Online-Archiv
Datum: 15.07.2021
Wörter: 595
Preis: 6,43 €
Schlagwörter: Vorstand und Aufsichtsrat , Unternehmensführung , Compliance , Staatsfinanzen
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Fachverlag der Handelsblatt Media Group