Spaltrohrmotorpumpe für die Dieselentschwefelung

chemie-anlagen + verfahren

Für den Schwefelgehalt in Dieselkraftstoffen gilt in China ein Grenzwert von 10 ppm. Um die Vorgaben zu erfüllen, sind Raffinerien gefordert, in die technologische Modernisierung zu investieren. Das Verfahren zur Entschwefelung von Diesel beinhaltet einen Hydrierprozess, bei dem Systemdrücke von über 100 bar und Temperaturen von über 400 °C zu beherrschen sind. Da schon kleinste Leckagen fatale Brände auslösen können, sind von Anlagen und Komponenten höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit gefordert. Bei der Reaktorzirkulationspumpe, deren Anforderungen an die Förderleistung bei 1000 m3/h bei einer Förderhöhe von 65 m liegen, verlässt sich eine namhafte Raffiniere in China auf die Qualität von Hermetic ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Technik, Energie und Rohstoff, Dienstleistung
Beitrag: Spaltrohrmotorpumpe für die Dieselentschwefelung
Quelle: chemie-anlagen + verfahren Online-Archiv
Datum: 20.08.2019
Wörter: 596
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING