Mehr Sicherheit im Hochleistungsbereich

chemie-anlagen + verfahren

Besonders im Hochleistungsbereich der Chemie haben sich Kugelhähne als sehr zuverlässig und wartungsarm erwiesen, da sie im Vergleich zu klassischen Absperrklappen und Ventilen einige Vorteile bieten. So treten durch den vollen Durchgang beispielsweise keine nennenswerten Turbulenzen im Medium auf (laminare Strömungen), wodurch Druckverluste in der Leitung minimiert werden. Gegenüber Kükenhähnen weisen sie zudem geringere Drehmomente auf. Überall dort, wo die Anforderungen an die Absperrung über den " Standard" hinausgehen, kommen sogar individuell angefertigte Spezialkugelhähne ins Spiel. Dies betrifft Anwendungen mit Drücken bis 690 bar, Temperaturen von -200 bis über 550 °C und Schalthäufigkeiten von bis zu 200 000 Schaltungen pro ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mehr Sicherheit im Hochleistungsbereich
Quelle: chemie-anlagen + verfahren Online-Archiv
Datum: 02.04.2019
Wörter: 792
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING