Keine Wolke, keine Gefahr

chemie-anlagen + verfahren

Wo in der industriellen Fertigung mit Pulvern gearbeitet wird, gibt es auch Staub. Das ist in vielen Industrien ein Sicherheitsproblem, denn bei allen organischen oder organisch beschichteten Pulvern sowie bei einigen Metallpulvern ist dieser Staub prinzipiell brennbar oder explosionsfähig. Ob es zu einer Explosion kommen kann, hängt davon ab, wie hoch die Staubkonzentration in der Luft ist. Liegt diese Konzentration genau zwischen oberer und unterer Explosionsgrenze, dann spricht man von einem zündfähigen Staub-Luft-Gemisch. Ein zündfähiges Gemisch kann sogar mit einem nicht brennbaren und nicht explosionsfähigen Pulver entstehen, und zwar dann, wenn dieses Pulver in einem hybriden Gemisch unter Anwesenheit von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Keine Wolke, keine Gefahr
Quelle: chemie-anlagen + verfahren Online-Archiv
Datum: 02.04.2019
Wörter: 862
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING