Alles aus einer Hand

chemie-anlagen + verfahren

Mit der neuen Mischanlage verarbeitet der Anwender insgesamt 8000 t Komponenten jedes Jahr automatisiert. Hinzu kommt ein Verbrauch von weiteren 40 Komponenten, die mit einem Ausstoß von 3000 t pro Jahr manuell an den Handarbeitsplätzen vorgewogen werden und in die Chargenbildung einfließen. Der mechanische Kern der rezepturgesteuerten Mischanlage ist eine Chargieranlage von Emde mit horizontal und vertikal verfahrbaren Chargiercontainern. Dazu kommen verschiedene Dosierstellen für unterschiedliche Komponenten. Insgesamt können mehr als 30 in Kleinsilos befindliche Hauptkomponenten automatisch dosiert und verwogen werden. Die Kleinsilos sind gruppiert und dosieren auf diverse Zwischenwaagen. Die im Chargiercontainer befindlichen Chargen werden über mehrere Ebenen durch ein ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Technik, Automation, Güterverkehr
Beitrag: Alles aus einer Hand
Quelle: chemie-anlagen + verfahren Online-Archiv
Datum: 02.04.2019
Wörter: 552
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING