Optimale Bedingungen für die richtigen Bakterien

chemie-anlagen + verfahren

Currenta verantwortet im Chempark die komplette Entsorgung aller klärpflichtigen Abwässer. Die Kläranlagen sind für die Abwasserbehandlung eines breiten Produktspektrums insbesondere aus der chemischen Produktion ausgelegt. Die Abwässer werden dabei chemisch, physikalisch und biologisch behandelt, bevor sie wieder ins Gewässer eingeleitet werden. Insbesondere die Bakterien sind dabei nützliche Helfer. Sie bauen die Reststoffe ab, die nicht herausgefiltert werden können. Um die Bakterienkulturen zu schonen und die Anlage so sicher und effizient wie möglich zu betreiben, ist eine vorausschauende Fahrweise der Abwasserentsorgungsanlage nötig. Hierfür werden zahlreiche Messgeräte und verschiedene Analysemethoden eingesetzt, um möglichst zeitnah über die Betriebszustände der in der Regel weitläufigen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Naturwissenschaft und Technik, TECTRION GmbH, INEOS Köln GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Firmen: INEOS Kln GmbH
Beitrag: Optimale Bedingungen für die richtigen Bakterien
Quelle: chemie-anlagen + verfahren Online-Archiv
Datum: 19.07.2016
Wörter: 881
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING