Trauer um Dr. Axel Th. Simon

Brauwelt vom 11.05.2018, S. 543 / Brauereien und Mälzereien in Deutschland

Dr. Axel Th. Simon ist am 25. April 2018 völlig unerwartet im Alter von 74 Jahren verstorben. Axel Simon trat im Jahr 1972 in die Dienste des Familienunternehmens Bitburger Brauerei Th. Simon ein. Ab 1975 führte er die Geschäfte im Ressort Technik und Umwelt. Im Jahr 2004 übernahm er zudem die Geschäftsführung der Bitburger Holding. Nach seinem altersbedingten Ausscheiden aus der operativen Unternehmensführung im Jahr 2007 gehörte er noch rund zehn Jahre dem Gesellschafterausschuss des Familienunternehmens an. Mit ganzer Kraft und unermüdlichem persönlichen Einsatz hat sich Axel Simon für die nachhaltige Entwicklung der Familienbrauerei zur Bitburger Unternehmensgruppe eingesetzt. Mit seiner ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Manager-Führungskraft, Volksbank Bitburg eG, Bitburger Brauerei Th. Simon GmbH, Bitburg, Bitburger Holding GmbH
Beitrag: Trauer um Dr. Axel Th. Simon
Quelle: Brauwelt Online-Archiv
Ressort: Brauereien und Mälzereien in Deutschland
Datum: 11.05.2018
Wörter: 315
Preis: 8.9 €
Alle Rechte vorbehalten. © Fachverlag Hans Carl

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING