"Die Digitalisierung ist ein fortlaufender Prozess" - Interview mit Ulf Meyer, Michael Moschner und Matthias Brandes

bank und markt vom 16.03.2020, S. 126 / INTERVIEW

DIGITALISIERUNG
Wie ist das Jahr 2019 für die SWK Bank gelaufen? Meyer: Wir betreiben unser Geschäft auf zwei Standbeinen, dem Eigengeschäft und dem White-Label-Banking. In beiden Geschäftsbereichen sind wir stark gewachsen. Im Eigengeschäft um rund 12 Prozent, im Geschäft für Dritte haben wir erheblich zugelegt. Dort wickelten wir zwischenzeitlich ein Volumen von 9,5 Milliarden Euro für Dritte ab. In der eigenen Bilanz hatten wir zum Jahresende 2019 1,3 Milliarden Euro. Auch haben wir die magische Grenze von 25 Milliarden Euro geservictes Geschäft für Dritte durchbrochen. Die Position des Chief Digital Officers wurde neu geschaffen, um die Ditigalisierungsstrategie der Bank ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Digitalisierung, Unternehmensführung, Kunde
Beitrag: "Die Digitalisierung ist ein fortlaufender Prozess" - Interview mit Ulf Meyer, Michael Moschner und Matthias Brandes
Quelle: bank und markt Online-Archiv
Ressort: INTERVIEW
Datum: 16.03.2020
Wörter: 1833
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Fritz Knapp Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING