Welche Richtung sollten die Notenbanken einschlagen?

Börsen Kurier vom 19.09.2019, S. 20 / ALL Wirtschaftswelt

Lawrence H. Summers und Anna Stansbury, Cambridge. Die Notenbanker der Welt und die Wissenschaftler, die ihnen folgten, erlebten im August ihren jährlichen Moment der Reflektion in Jackson Hole, Wyoming. Doch könnte das Thema der diesjährigen Tagung, "Herausforderungen für die Geldpolitik", eine engstirnige - und gefährliche -Selbstzufriedenheit fördern. Vereinfacht gesagt ist die Optimierung von Inflationszielen, Kommunikationsstrategien oder selbst Bilanzen keine angemessene Reaktion auf die Herausforderungen, vor denen die großen Volkswirtschaften heute stehen. Vielmehr legen zehn Jahre unter den Zielvorgaben liegender Inflation überall in der entwickelten Welt -und Markterwartungen von weiteren 30 Jahren -sowie der völlige Fehlschlag der umfassenden Bemühungen der Bank ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konjunktur, Geldpolitik, Wirtschaftswissenschaften, Summers, Lawrence
Beitrag: Welche Richtung sollten die Notenbanken einschlagen?
Quelle: Börsen Kurier Online-Archiv
Ressort: ALL Wirtschaftswelt
Datum: 19.09.2019
Wörter: 1030
Preis: 3,05 €
Alle Rechte vorbehalten. © APA Austria Presse Agentur

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING