Währungen auf dem Prüfstand

Börsen Kurier

Alfred Schaub, Zürich. Die stärksten Preisausschläge galten letzte Woche den führenden Agrarrohwaren: Weizen, Mais, Sojabohnen, Kaffee, Kakao, Orangensaft und Baumwolle verteuerten sich in US-Dollar im Schnitt um fast 4,3 %; einzig Zucker verbilligte sich um 1,2 %. In Euro reduzierte sich das Plus von 4,3 %, dank der Aufwerung des Euros um 0,4 %gegenüber dem US-Dollar auf +3,8 %, im britischen Pfund dank dem Euroanstieg um +1,6 % sogar auf +2,6 %.Doch so viel Teuerung drückte weltweit auch die Kurse von Staatsanleihen, bei 10 Jahren Laufzeit mit -2,6 % in den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wechselkurs, Anlage, Kapitalmarkt, USA
Beitrag: Währungen auf dem Prüfstand
Quelle: Börsen Kurier Online-Archiv
Datum: 19.09.2019
Wörter: 486
Preis: 3.45 €
Alle Rechte vorbehalten. © APA Austria Presse Agentur

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING