Vier Defensiv-Strategien für 2019

Börsen Kurier vom 07.02.2019, S. 6 / ALL Aktien International

Rudolf Preyer. Zu Beginn des Jahres 2019 machen sich Investoren vielerorts Gedanken, was im Fall einer Rezession tatsächlich passieren könnte. Weitgehend angeführt von US-Aktien, haben die globalen Märkte seit der Finanzkrise von 2008 eine "ziemlich robuste Phase" durchlaufen, schickt Christopher Gannatti, Head of Research bei WisdomTree Europe, voraus. Die Volatilitätskennzahlen lassen nun aber -gegenüber dem Jahresbeginn 2017 bzw. 2018 -auf ein insgesamt erhöhtes Risikoniveau schließen. Der Investmentexperte formuliert hier vier defensive Strategien zur Risikominimierung im neuen Jahr. Historisch niedrige Bewertungen aufspüren Wenn Investoren auf sehr niedrig bewertete Titel -teilweise sogar auf historischen Tiefständen -stoßen, könne es sich dabei um ein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktienanalyse-allgemein, Aktienmarkt, Aktionär, Anlagetipp-Aktie
Beitrag: Vier Defensiv-Strategien für 2019
Quelle: Börsen Kurier Online-Archiv
Ressort: ALL Aktien International
Datum: 07.02.2019
Wörter: 542
Preis: 3.45 €
Alle Rechte vorbehalten. © APA Austria Presse Agentur

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING