Anziehende Aufträge für die Luftfahrtindustrie

Börsen Kurier vom 24.01.2019, S. 9 / ALL Aktien Österreich

Roman Steinbauer. Den zunehmenden zivilen Luftverkehr und den steigenden Bedarf an modernen, energiesparenderen Passagier-Transportobjekten bremst eine schlaffere Wirtschaftsdynamik kaum. Erst auf der vergangenen Luftfahrtmesse im britischen Farnborough erhöhte Boeing die globalen Absatzprognosen für die Branche um weitere 3 %. Der nach wie vor größte Aerospace-Produzent sieht nun die Flugzeughersteller in den kommenden 20 Jahren einem Marktvolumen von insgesamt 43.000 Maschinen entgegensteuern. Der US-Riese aus Seattle beziffert den Umsatzwert dazu auf insgesamt 6,3 BioUSD. Verbundstoffe ergattern zunehmend Marktanteile Ein zunehmender punktueller Einsatz von Verbundstoffen anstelle von Aluminium schreitet zudem in der Produktion der Außenhaut der Fluggeräte fort. Dies betrifft ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Technik, Flugzeug, Energie und Rohstoff
Beitrag: Anziehende Aufträge für die Luftfahrtindustrie
Quelle: Börsen Kurier Online-Archiv
Ressort: ALL Aktien Österreich
Datum: 24.01.2019
Wörter: 547
Preis: 3,05 €
Alle Rechte vorbehalten. © APA Austria Presse Agentur

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING