Der Wolf gefährdet die Almwirtschaft

Österreichische BauernZeitung vom 28.05.2020, S. 11 / TIROL

Der Wolf ist eine ernste Gefahr für die Zukunft der Tiroler Almwirtschaft. Die Tiroler Almbauern wollen die Almen erhalten und deshalb hat der Wolf auf den Tiroler Almen keinen Platz. Die Wolfsrisse in Matrei i. O. und Serfaus zeigen sehr deutlich, dass die Schafherden im Hochgebirge nicht schützbar sind. In allen europäischen Gebieten, wo Wölfe vorkommen, hat sich innerhalb von kurzer Zeit die Schafpopulation halbiert. Ein Beispiel aus Salzburg: Auf der Tofernalm, wo im Jahr 2019 noch 130 Schafe weideten und mehr als 25 Schafe vom Wolf getötet wurden, werden heuer keine Schafe mehr aufgetrieben. Auch auf der Komperdellalm in Serfaus -auf der im Jahr 2018 der Tiroler ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Naturschutz, Tourismus, Betriebswirtschaft
Beitrag: Der Wolf gefährdet die Almwirtschaft
Quelle: Österreichische BauernZeitung Online-Archiv
Ressort: TIROL
Datum: 28.05.2020
Wörter: 402
Preis: 3,05 €
Alle Rechte vorbehalten. © APA Austria Presse Agentur

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING