Fachzeitschriften-Archiv > Beschaffung Aktuell > 05.10.2015 > Wirtschaftspraxis China Personalmanagement in Chin...
Logo Beschaffung Aktuell

Wirtschaftspraxis China Personalmanagement in China - Qualifizierung ernst nehmen

Beschaffung Aktuell

Trainings für chinesische Einkaufsmitarbeiter sind unerlässlich. Geschultes Personal ist äußerst knapp - ein Problem auch für deutsche Unternehmen. Nur wer sich in Sachen Human Resources kreativ verhält, hat gute Chancen, die besten Kräfte zu finden und mittelfristig zu halten. Was müssen Unternehmen in China tun, um nicht den Anschluss zu verlieren? Die Situation verschärft sich. Händeringend suchen in China operierende deutsche Unternehmen nach qualifiziertem Personal. Für 82 Prozent steht der kritische Faktor Human Resources, insbesondere das Recruiting, an erster Stelle der zehn größten Herausforderungen - noch vor steigenden Arbeitskosten, dem Halten von Personal und Währungsrisiken. Das hat die aktuelle Klimaumfrage ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wirtschaftspraxis China Personalmanagement in China - Qualifizierung ernst nehmen erschienen in Beschaffung Aktuell am 05.10.2015, Länge 1115 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Wirtschaftspraxis China Personalmanagement in China - Qualifizierung ernst nehmen
Quelle: Beschaffung Aktuell Online-Archiv
Datum: 05.10.2015
Wörter: 1115
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Personalwesen , Volksrepublik China , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen