In der Serie angekommen

AUTOMOBIL INDUSTRIE

Ob die auf der CES (Consumer Electronics Show) in den vergangenen Jahren vorgestellten Interieur-Konzepte besonders visionär waren, darüber lässt sich streiten. Aber sie gaben immer einen guten Anlass für lebhafte Diskussionen. Was die Messe Anfang Januar im digitalen Format präsentiert hat, hatte nichts mit dem Blick in eine ebenso ferne wie fantastische Zukunft der Mobilität zu tun. Damit setzt sich ein Trend fort, der bereits in den vergangenen zwei Jahren vereinzelt zu sehen war: So etwa bei BMW mit einem Liegestuhl statt eines Innenraumkonzepts oder bei der Ideenschmiede Rinspeed, die sich auf Mobilitätskonzepte statt auf Bücher und Bäumchen im Innenraum ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: In der Serie angekommen
Quelle: AUTOMOBIL INDUSTRIE Online-Archiv
Datum: 16.02.2021
Wörter: 905
Preis: 5,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING