Fachzeitschriften-Archiv > AUTOMOBIL INDUSTRIE > 01.03.2019 > Mit Licht gestalten und kommunizieren...
Logo AUTOMOBIL INDUSTRIE

Mit Licht gestalten und kommunizieren

AUTOMOBIL INDUSTRIE

Auch Marktführer in ihrem Produktbereich tun gut daran, sich mit anderen Zulieferern zusammenzuschließen, wenn sie dauerhaft erfolgreich sein wollen. Dieser Grundsatz ist heute angesichts der hohen Veränderungsgeschwindigkeit aktueller denn je. Hella hat ihn schon 1992 beherzigt und mit Mahle/Behr und Plastic Omnium ein Joint Venture für die Entwicklung und Produktion kompletter Frontends gegründet. Heute beschäftigt HBPO rund 2.000 Mitarbeiter an 24 Standorten, fertigt pro Jahr rund 5,4 Millionen Frontends und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als zwei Milliarden Euro. Jetzt hat Hella in kurzer Folge zwei neue Allianzen bekanntgegeben. Bei der ersten kennt man sich bereits: Plastic Omnium ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Mit Licht gestalten und kommunizieren erschienen in AUTOMOBIL INDUSTRIE am 01.03.2019, Länge 683 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,99 €

Metainformationen

Beitrag: Mit Licht gestalten und kommunizieren
Quelle: AUTOMOBIL INDUSTRIE Online-Archiv
Datum: 01.03.2019
Wörter: 683
Preis: 5,99 €
Schlagwörter: Technik , Innovation , Kooperation , Kraftfahrzeug
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG