Hier kann nicht gemogelt werden

Auto Service Praxis vom 22.03.2019, S. 44 / Werkstatttechnik

Als im September 2015 die amerikanische Umweltbehörde Volkswagen aufgefordert hatte, mehr als eine halbe Million Fahrzeuge wegen zu hoher Abgaswerte in die Werkstätten zurückzurufen, sah das nach einem mehr oder minder üblichen großen Rückruf aus. Die amerikanischen Umweltbehörden haben besonders strenge Abgasnormen. Wenig später wurde bekannt, dass eine Software in die Fahrzeuge implementiert wurde, die Prüfungssituationen auf den Abgas-Prüfständen erkennt und dann den Emissions-Ausstoß senkt, um diese strengen Abgasnormen zu erfüllen. Das betraf dann in der Folge nicht nur Fahrzeuge, die für den amerikanischen Markt homologiert wurden, sondern auch Fahrzeuge für den europäischen Markt, die damit auch die entsprechende Euro-5-Norm ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Autotechnik, Produktpolitik, TÜV SÜD Aktiengesellschaft
Beitrag: Hier kann nicht gemogelt werden
Quelle: Auto Service Praxis Online-Archiv
Ressort: Werkstatttechnik
Datum: 22.03.2019
Wörter: 1028
Preis: 4.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING