Ein Jahr Abgasendrohrmessung

Auto Service Praxis vom 22.03.2019, S. 35 / ASA News

Abgasuntersuchung | Zum 1. Januar 2018 wurde die verpflichtende Abgasmessung am Endrohr im Rahmen der periodischen Abgasuntersuchung wieder eingeführt. Seit 1. Januar 2019 ist die zweite Stufe der periodischen Emissionsüberwachung in Kraft. ASA-Vizepräsident Harald Hahn, Abgasexperte im ASA-Verband und Leiter des Fachbereichs Diagnose- und Abgasmessgeräte, zieht eine gemischte Bilanz. "Mit Einführung der Endrohrprüfung 2018 wurde die Senkung der Grenzwerte beschlossen", so Hahn. Dazu wurden die Grenzwerte beim Diesel vom bisher geltenden Plakettenwert auf generell 0,25 m-1 für alle Euro 6/ VI-Fahrzeuge abgesenkt. Beim Benziner von 0,2 %vol. auf 0,1 %vol. (Euro 6). Diese Grenzwertsenkung wurde über die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ein Jahr Abgasendrohrmessung
Quelle: Auto Service Praxis Online-Archiv
Ressort: ASA News
Datum: 22.03.2019
Wörter: 443
Preis: 4.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING