"Wir verkaufen Marge"

Auto Service Praxis vom 22.03.2019, S. 32 / Automobiltechnik

asp: Sie sind jetzt vor etwas mehr als einem Jahr von Petronas zu Motul gewechselt. Was hat sich für Sie verändert? A. Bolch: Im Gegensatz zu früheren beruflichen Stationen, in denen ich auch in Konzernstrukturen tätig war, ist Motul immer noch ein inhabergeführtes Unternehmen, ein Familienbetrieb. Während es im Konzern ganz klare Vorgaben und Prozesse gibt sowie straffe Hierarchien mit manchmal langen Entscheidungswegen, bewegen sich die Dinge im fast familiären Umfeld bei Motul sehr dynamisch. Das bringt eine hohe Schlagkraft in das Geschäft. Mir persönlich kommt das sehr entgegen. asp: Welche Themen bewegen Sie derzeit am meisten? A. Bolch: Wir ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Werbung und Marketing, Betriebswirtschaft, MOTUL Deutschland GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Wir verkaufen Marge"
Quelle: Auto Service Praxis Online-Archiv
Ressort: Automobiltechnik
Datum: 22.03.2019
Wörter: 967
Preis: 4.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING