Gut aufgestellt

Auto Service Praxis vom 22.01.2007, S. 30 / WERKSTATTTECHNIK DIAGNOSE

? Sie haben im Jahr 2006 die KTS-Geräte mit Bluetooth vorgestellt. Wie geht es weiter? Faulenbach: Die Vorstellung des KTS-Funk mit der Bluetooth-Technologie war der Auftakt zu unserem Trommelwirbel, den wir vor uns haben. Der KTS 200 wird das nächste Gerät sein, das noch einige Geschwister bekommen wird, welche unsere ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Interview, Kraftfahrzeug, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Gut aufgestellt
Quelle: Auto Service Praxis Online-Archiv
Ressort: WERKSTATTTECHNIK DIAGNOSE
Datum: 22.01.2007
Wörter: 1800
Preis: 4.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING