Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.11.2008 > Wirtschaftliches Eigentum bei Aktienverkauf...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Wirtschaftliches Eigentum bei Aktienverkauf

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Das Problem: Der Steuerpflichtige verkaufte mit Vertrag vom 21.12.1994 Aktien, deren Übereignung durch Abtretung des Herausgabeanspruchs gegen die depotführende Bank unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Zahlung des Kaufpreises stand. Der Kaufpreis wurde vorläufig auf 2 Mio. DM festgesetzt, die endgültige Kaufpreisfestsetzung blieb jedoch einem im Folgejahr zu erstellenden Wertgutachten vorbehalten. Den sich aus dem Aktienverkauf ergebenden Verlust nach § 17 EStG machte der Steuerpflichtige im VZ 1994 geltend. Die Lösung des Gerichts: Der BFH (Vorinstanz: FG Rh.-Pf. v. 7.6.2005 - 1 K 1355/02, EFG 2006, 671) hat jedoch entschieden, dass im Streitjahr 1994 weder ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wirtschaftliches Eigentum bei Aktienverkauf erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.11.2008, Länge 446 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,69 €

Metainformationen

Beitrag: Wirtschaftliches Eigentum bei Aktienverkauf
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.11.2008
Wörter: 446
Preis: 3,69 €
Schlagwörter: Eigentumsrecht , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG