Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.10.2008 > Der Umfang der Außenprüfung nach § 194 AO (Teil 1)...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Der Umfang der Außenprüfung nach § 194 AO (Teil 1) Zum persönlichen und sachlichen Umfang

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

§ 194 AO regelt ausweislich der Überschrift den sachlichen Umfang der Außenprüfung. Die Überschrift ist irreführend und greift zur kurz. § 194 AO regelt neben dem sachlichen auch den persönlichen und den zeitlichen Umfang der Außenprüfung. Der nachfolgende Beitrag zeigt auf, dass der Regelungsgehalt des § 194 AO eng verwoben ist mit der Zulässigkeit der Außenprüfung nach § 193 AO. Während in diesem Beitrag zum persönlichen und sachlichen Umfang der Außenprüfung Stellung genommen wird, widmet sich ein Folgebeitrag dem zeitlichen Umfang der Außenprüfung. I. Der Regelungsumfang des § 194 AO § 194 AO regelt ausweislich der Überschrift den sachlichen Umfang der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Umfang der Außenprüfung nach § 194 AO (Teil 1) Zum persönlichen und sachlichen Umfang erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.10.2008, Länge 4206 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,61 €

Metainformationen

Beitrag: Der Umfang der Außenprüfung nach § 194 AO (Teil 1) Zum persönlichen und sachlichen Umfang
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.10.2008
Wörter: 4206
Preis: 4,61 €
Schlagwörter: Steuern , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG