Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.04.2008 > Auskünfte und Zusagen über Besteuerungsgrundlagen ...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Auskünfte und Zusagen über Besteuerungsgrundlagen (Teil II) Fortsetzung des Beitrages aus AO-StB 3, 2007

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Die Erteilung einer allgemeinen verbindlichen Auskunft ist ab September 2006 erstmals gesetzlich geregelt und sodann ab 2007 durch die Einführung der Gebührenpflicht weiter modifiziert worden. Bis dahin bestand eine durch Rechtsprechung und Verwaltungspraxis abgesicherte und weitgehend bewährte Praxis. Diese hier im Einzelnen gesondert darzustellen erübrigt sich wegen der inzwischen seit Ende 2007 vorliegenden Erläuterungen zu § 89 AO durch die Finanzverwaltung in Gestalt der vorliegenden Rechtsverordnung und entsprechender Ausführungen im Anwendungserlass zur AO. Die neuen Bestimmungen entsprechen - auch soweit es nicht die neu eingeführte Gebührenpflicht angeht - nur noch teilweise denjenigen der bisherigen Erlassregelungen. Zu kritisieren ist aus Sicht ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Auskünfte und Zusagen über Besteuerungsgrundlagen (Teil II) Fortsetzung des Beitrages aus AO-StB 3, 2007 erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.04.2008, Länge 4340 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,61 €

Metainformationen

Beitrag: Auskünfte und Zusagen über Besteuerungsgrundlagen (Teil II) Fortsetzung des Beitrages aus AO-StB 3, 2007
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.04.2008
Wörter: 4340
Preis: 4,61 €
Schlagwörter: Steuern , dba Luftfahrtgesellschaft mbH, APA Austria Presse Agentur, Wien, BT Group plc., London
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG