Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.02.2008 > Umfang der Prozessvollmacht i.S.d. § 81 ZPO...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Umfang der Prozessvollmacht i.S.d. § 81 ZPO

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Das Problem: Das FA erließ gegen G als Geschäftsführer einer in Konkurs gefallenen GmbH wegen rückständiger Körperschaft- und Umsatzsteuern einen Haftungsbescheid, gegen den G erfolgreich Klage zum FG erhob. In diesem Haftungsverfahren wurde G von der Klägerin, einer Steuerberatungsgesellschaft, vertreten, der er eine Prozessvollmacht "für dieses Verfahren" (Instanzvollmacht) erteilt hatte. Das FG setzte durch entsprechenden Kostenfestsetzungsbeschluss den vom FA an G zu erstattenden Betrag i.S.d. § 149 FGO auf ... ? fest. Der Kostenfestsetzungsbeschluss wurde nicht angefochten. G trat diesen Kostenerstattungsanspruch an seine Bevollmächtigte zum Ausgleich deren Honorarforderung an diese am 12.11. ab. Das FA erhielt ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Umfang der Prozessvollmacht i.S.d. § 81 ZPO erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.02.2008, Länge 1125 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,69 €

Metainformationen

Beitrag: Umfang der Prozessvollmacht i.S.d. § 81 ZPO
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.02.2008
Wörter: 1125
Preis: 3,69 €
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG