Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.01.2008 > Das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftl...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Der Bundesrat hat am 21.9.2007 dem am 6.7.2007 vom Bundestag (BT-Drucks. 16/5926) verabschiedeten Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zugestimmt (BR-Drucks. 579/07). Das Gesetz gilt rückwirkend ab dem 1.1.2007. Nach der Gesetzesbegründung sollen dadurch die Vereinbarungen des Koalitionsvertrages zur deutlichen Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt sowie die Tätigkeit von Vereinen umgesetzt werden. Kernpunkte der Reform sind die Vereinheitlichung des Spendenabzugs für alle begünstigten Zwecke, die Anhebung von Freibeträgen sowie Änderungen bei der Förderung von Stiftungen. Zudem wurde der Katalog der förderungswürdigen Zwecke angepasst und in die Abgabenordnung aufgenommen. Der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.01.2008, Länge 2197 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,61 €

Metainformationen

Beitrag: Das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.01.2008
Wörter: 2197
Preis: 4,61 €
Schlagwörter: Gemeinnützigkeit , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG