Fachzeitschriften-Archiv > AOStB - Der AO-Steuer-Berater > 15.01.2008 > Bundesrat stimmt Steuer-Auskunftsverordnung zu...
Logo AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Bundesrat stimmt Steuer-Auskunftsverordnung zu

AOStB - Der AO-Steuer-Berater

Am 30.11.2007 hat der Bundesrat der Rechtsverordnung des BMF zu § 89 Abs. 2 AO (verbindliche Auskunft) zugestimmt. Darin werden Festlegungen zu Form, Inhalt und Voraussetzungen des Antrags auf Erteilung einer verbindlichen Auskunft und zur Reichweite der Bindungswirkung einer solchen getroffen. Die Verordnung orientiert sich weitgehend an den §§ 205-207 AO sowie an den Regelungen des BMF-Schreibens vom 29.12.2003 (BMF v. 29.12.2003 - IV A 4 - S 0430 - 7/03, BStBl. I 2003, 742). Dieses Schreiben wird durch die Rechtsverordnung ersetzt. Beraterhinweis: Nach wie vor besteht aber keine Anspruch auf Erteilung einer verbindlichen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Bundesrat stimmt Steuer-Auskunftsverordnung zu erschienen in AOStB - Der AO-Steuer-Berater am 15.01.2008, Länge 206 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 0,46 €

Metainformationen

Beitrag: Bundesrat stimmt Steuer-Auskunftsverordnung zu
Quelle: AOStB - Der AO-Steuer-Berater Online-Archiv
Datum: 15.01.2008
Wörter: 206
Preis: 0,46 €
Schlagwörter: Baurecht , Umsatzsteuer , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG