Immer " e bitzeli meh"

Der Augenoptiker

Für Optiswiss antwortete Samuel Frei, CEO & Delegate of the Board of Directors. Zur Frage 1: Die Auswirkungen der Corona-Krise hat auch Optiswiss stark getroffen. Unsere Hauptmärkte in Europa waren unterschiedlich stark betroffen. Dies hat insbesondere mit den unterschiedlichen Corona-Maßnahmen der Regierungen zu tun. Was man heute sagen kann, ist dass der Deutsche Markt während der ganzen Krise der nachfragestärkste Markt geblieben ist. Die Krise hat dazu geführt dass die Produktionsmengen auf knapp unter 20 % des normalen Auftragseingangs gefallen sind. Dazu kommt dass es die Branche in der umsatzstärksten Zeit getroffen hat. Wir haben zu Beginn der Zeit die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, Krankheit, Branchenanalyse, Unternehmensführung
Beitrag: Immer " e bitzeli meh"
Quelle: Der Augenoptiker Online-Archiv
Datum: 29.05.2020
Wörter: 711
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING