"Vorteile liegen auf der Hand" FVA verleiht André Wagner den Hans-Winter-Preis - ein Interview mit dem Preisträger

Antriebstechnik vom 03.02.2014, S. 5 / FVA AKTUELL

Was das Kaugummi mit Mikrogranulat für glänzende Zähne tut, das leistet das Verfahren des Feinschleifens - auch "Superfinishing" genannt - für die Oberfläche von hochgenauen Zahnrädern. Im Rahmen der FVA-Infotagung wurde Dipl.-Ing. André Wagner vom Institut für Werkstofftechnik (IWT) der Universität Bremen, für ein neues Verfahren der Hans-Winter-Preis verliehen. antriebstechnik-Chefredakteur Dirk Schaar sprach mit dem Preisträger über die Hintergründe. Herr Wagner, was bedeutet für Sie der Hans-Winter-Preis? Es ist für mich eine besonders große Ehre, da der Preis auf Grundlage der Bewertungen der Industrievertreter vergeben wird. Ich konnte zudem zeigen, dass wir am Institut für Werkstofftechnik sehr gute und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Naturwissenschaft und Technik, Auszeichnung, Bremen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Vorteile liegen auf der Hand" FVA verleiht André Wagner den Hans-Winter-Preis - ein Interview mit dem Preisträger
Quelle: Antriebstechnik Online-Archiv
Ressort: FVA AKTUELL
Datum: 03.02.2014
Wörter: 320
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vereinigte Fachverlage, Mainz

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING