Präziser Ausgleich Zwischenlagen sichern den exakten Lauf von Arbeitswalzen

Antriebstechnik vom 05.02.2010, S. 12 / WÄLZ- UND GLEITLAGERIN DER PRAXIS

Die Lagerung von Arbeitswalzen ist eine konstruktiv recht komplexe Angelegenheit. Sie wird unter anderem mit Hilfe unterschiedlicher Wälzlagertypen gelöst. In die Konstruktion der Lagerstellen integriert sind aber auch Elemente, die man auf den ersten Blick kaum wahrnimmt, obgleich sie ganz zentrale Funktionen übernehmen: Bei den flachen Distanzscheiben aus speziellen Schichtblechen handelt es sich um Zwischenlagen, deren Aufgabe es ist, für den Toleranzausgleich innerhalb der Lagerstellen zu sorgen und damit zugleich den Ausgleich des Axialspiels der Arbeitswalzen zu gewährleisten (Bild 2). Für Anlagenbauer sind sie unverzichtbare Konstruktionselemente, die den exakten Lauf ihrer Walzen sichern. Im Dienst der Präzision Ein Hersteller solcher Schichtbleche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Präziser Ausgleich Zwischenlagen sichern den exakten Lauf von Arbeitswalzen
Quelle: Antriebstechnik Online-Archiv
Ressort: WÄLZ- UND GLEITLAGERIN DER PRAXIS
Datum: 05.02.2010
Wörter: 408
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vereinigte Fachverlage, Mainz

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING