Dünnringlager Vom Mars in die Lackierstation

Antriebstechnik vom 05.02.2010, S. 13 / WÄLZ- UND GLEITLAGER

Ob zöllig oder metrisch, als Hy-brid-, Ultra-Slim- oder kundenspezifische Ausführung - mit über 250 Dünnringlagertypen bietet Rodriguez nach eigenen Angaben die optimale, anwendungsspezifische Lagerlösung für jede Robo-tik-Applikation. Oberstes Ziel sind hohe Mobilität, präzise Manipulation und autonome Aktionsfähigkeit. Technologische Entwicklungen für die Raumfahrt setzen in diesem Bereich Maßstäbe: Die Ergebnisse aus Forschung und Nutzung kommen bei Rodriguez auch in Industrierobotern für Handling- und Fertigungsaufgaben zugute. Dünnringlagern gelten heute als wichtigste Wälzlagerlösungen in der Roboter-Industrie. So hat der Wälzlagerspezialist in Zusammenarbeit mit dem DLR beispielsweise die Hand-Arm-Konstruktion eines Roboters optimiert, die sich im Weltraum von der Erde aus direkt fernsteuern ließ. Eine ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Naturwissenschaft und Technik
Beitrag: Dünnringlager Vom Mars in die Lackierstation
Quelle: Antriebstechnik Online-Archiv
Ressort: WÄLZ- UND GLEITLAGER
Datum: 05.02.2010
Wörter: 210
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vereinigte Fachverlage, Mainz

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING