Otto von Guericke-Preis 2004

Antriebstechnik

Der Otto von Guericke-Preis 2004 der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) wurde in diesem Jahr an Professor Dr.-Ing. Michael Schütze vom Karl-Winnacker-Institut der Dechema, Frankfurt am Main, verliehen. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen auf dem Gebiet der industriellen Gemeinschaftsforschung für kleinere und mittlere Unternehmen. Die Verleihung des mit 5 000 ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Oberflächentechnik, Auszeichnung, Guericke, Otto von, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Otto von Guericke-Preis 2004
Quelle: Antriebstechnik Online-Archiv
Datum: 00.04.2005
Wörter: 208
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vereinigte Fachverlage, Mainz

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING