Dichtungstechnologie Erweitert Nutzbarkeit von Dichtungen

Antriebstechnik

Mit dem Cure-in-Place(CIP)-Verfahren hergestellte Dichtungen sind eine praktische und wirtschaftliche Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie. Der Einsatz dieses Verfahrens war bislang jedoch auf flüssiges Silikon (VMQ) und Polyurethan (PU) beschränkt. Dank der von DuPont Dow Elastomers entwickelten Vertex-Dichtungstechnologie lassen sich jetzt deutlich mehr Elastomere mit dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Technik, DuPont Dow Elastomers GmbH, Du Pont (E.I.) de Nemours & Co., Wilmington, DE, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Dichtungstechnologie Erweitert Nutzbarkeit von Dichtungen
Quelle: Antriebstechnik Online-Archiv
Datum: 00.03.2005
Wörter: 281
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vereinigte Fachverlage, Mainz

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING