Delivery & Take-Away Das Menü gibt′s auch im Gourmet-Automat

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung vom 01.05.2021, S. 12 / gastromarkt

Zu Hause lokal genießen. Das ist laut Gretel Weiß, Herausgeberin der Fachzeitschrift foodservice (dfv-Mediengruppe), die stärkste Trendbotschaft dieser Zeit. Zu Hause stehe dabei für die Vertriebskanäle Take-away und Delivery, Lokal für das wachsende Bewusstsein für regional erzeugte Waren, Genießen für gestiegenen kulinarischen Anspruch. Tatsächlich hat sich das Abhol- und Liefergeschäft zum Überflieger entwickelt - zumal es in Coronazeiten die einzige Möglichkeit darstellt, überhaupt nennenswerten Gastro-Umsatz zu erwirtschaften. Gleichzeitig forcieren große Dienstleister wie Lieferando und Wolt seit geraumer Zeit ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten - und Gastronomen optimieren ihre eigenen Bestellportale und Webshops. Das Spektrum der Protagonisten reicht dabei inzwischen vom ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Delivery & Take-Away Das Menü gibt′s auch im Gourmet-Automat
Quelle: Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Online-Archiv
Ressort: gastromarkt
Datum: 01.05.2021
Wörter: 1862
Preis: 5,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING