Schöne neue App-Welt

Autoflotte vom 01.04.2019, S. 14 / Branche

Thematisch ging es weniger um das klassische Werkstattgeschäft, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 600 A.T.U-Standorten abgedeckt wird. Digitalisierung, Flottenmanagement und Unfallprävention lauteten die Schlagworte. Nach dem Intro von Thomas Tietje, B2B-Chef von A.T.U der einen kurzen Einblick in die Mobivia Groupe, zu der A.T.U seit rund vier Jahren gehört, zum neuen Retail-Konzept und dem allgegenwärtigen Thema Automatisiertes Fahren gab, übernahm Simon Hassannia. Er leitet bei A.T.U die Digitalisierung und treibt die Umsetzung neuer Ideen voran. Und die entwickeln sich immer schneller. Hat es beispielsweise 62 Jahre gedauert, bis ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Digitalisierung, Betriebswirtschaft, Software
Beitrag: Schöne neue App-Welt
Quelle: Autoflotte Online-Archiv
Ressort: Branche
Datum: 01.04.2019
Wörter: 486
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING