Geldsparmaschine

Autoflotte vom 01.04.2019, S. 45 / Auto

Opel hat sie lange schon in für Flotten relevanten Segmenten. Die Business-Ausstattungslinien, die formschlüssig in Richtung Vielfahrer zielen. Und sie sind so eingepreist, dass der Ein-Prozent-Versteuerer am Ende des Monats mehr Geld in der Tasche hat und dennoch mehr Auto bekommt. Hört sich merkwürdig an, ist aber so. Warum die zwei Business-Lines bei Opel nie auf den ersten Blick in den Preislisten zu finden sind, wüssten wir hingegen schon gern. Egal, wir sind den Grandland X Business Innovation (BI) mit Topdiesel gefahren. Eine Kombination, die den Nagel auf den Kopf trifft. Denn hier vereinen sich 400 Newtonmeter Drehmoment mit einer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fahrbericht, Betriebswirtschaft, Adam Opel AG, Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim
Beitrag: Geldsparmaschine
Quelle: Autoflotte Online-Archiv
Ressort: Auto
Datum: 01.04.2019
Wörter: 504
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING