Neuer Spieler bei den Großen

Autoflotte vom 01.03.2019, S. 22 / Auto

Seit Jahrzehnten will Lexus in Deutschland Fuß fassen, doch der Erfolg stellt sich nicht so recht ein. Mit wenigen tausend verkauften Fahrzeugen bleibt die Toyota-Tochter weit hinter der einheimischen Premium-Konkurrenz zurück. 2019 soll der Absatz auf viertausend Fahrzeuge steigen; 2020 erhofft sich Deutschland-Chef Heiko Twellmann eine fünf vorne. Der Wachstumsschub soll vom neuen Mittelklasse-Crossover UX kommen, doch auch der ES kann einen kleinen Teil beitragen. Wie schon mit dem Vorgänger GS sagt Lexus mit der fünf Meter langen Business-Limousine Audi A6 und Co den Kampf an. Auffälliges Design Der wohl stärkste Trumpf der Japaner ist auch beim ES das Design: Statt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektroauto, Fahrbericht, Toyota Motor Corp., Toyota, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Neuer Spieler bei den Großen
Quelle: Autoflotte Online-Archiv
Ressort: Auto
Datum: 01.03.2019
Wörter: 527
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING