Telematik hilft

Autoflotte vom 01.02.2019, S. 11 / Branche

Die Frage: Fahrtenbuch oder Ein-Prozent-Regel (neuerdings auch 0,5-Prozent) wird oft an praktischen Dingen entschieden. Wie ist der Draht zum Finanzamt und wie akkurat kann man das Fahrtenbuch führen. Technische Helfer gibt es viele. Unter anderem vom Berliner Anbieter Vimcar. Bislang benötigen Nutzer dieses Helferleins einen OBD-II-Dongle. Also eine Schnittstelle, die mit den intimsten Daten des Fahrzeugs kommunizieren kann. Ende 2018 machte das ehemalige Start-up nun in zweierlei Hinsicht auf sich aufmerksam. Zum einen hat man mit BMW eine direkte Schnittstelle (BMW Car Data) definiert, so dass die Software nun direkt im Fahrzeug installiert und via Sim-Karte "ansprechbar" ist. Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Software, Vimcar GmbH, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Telematik hilft
Quelle: Autoflotte Online-Archiv
Ressort: Branche
Datum: 01.02.2019
Wörter: 458
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING