Kein Selbstzünder mehr

Autoflotte vom 01.02.2019, S. 26 / Auto

Die Dieselkrise hat ein neues Opfer: Eigentlich wollte Porsche auch den gelifteten Macan weiterhin mit Selbstzünder anbieten, schließlich hat sich selbst im vergangenen Jahr noch über ein Drittel aller Kunden hierzulande für den Diesel entschieden. Doch der Vorstand hat kurzfristig umgeschwenkt: Ab sofort fährt das 4,70-Meter-SUV nur noch mit Euro-6d-Temp-sauberen Benzinern vor, und ein Hybrid-Ersatz für den Diesel ist nicht vorgesehen: Erst mit der Neuauflage 2021 wird der Macan unter Strom gesetzt. Das Einstiegsmodell ist weiterhin ein Zweiliter-Vierzylinder mit dem bei allen Macan serienmäßigen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, der im Zuge der WLTP-Überarbeitung zum Vorgänger allerdings sieben PS eingebüßt hat. Gravierend ist ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fahrbericht, Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kein Selbstzünder mehr
Quelle: Autoflotte Online-Archiv
Ressort: Auto
Datum: 01.02.2019
Wörter: 577
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING