Das Gastro-Angebot braucht Argumente

Allgemeine BäckerZeitung vom 23.05.2020, S. 11 / Praxis Corona

Von Barbara Krieger-Mettbach In der Sonne sitzen, sich bedienen lassen, Lieblingskuchen genießen. Seit Wochen freuen sich die Freundinnen auf die Wiedereröffnung der Bäckereicafés. Weder Abstandsregeln noch Maskenpflicht stoppen sie. Auch dass die Verkäuferin ihnen trotz vieler freier Plätze einen Tisch zuweist, stört sie nicht. Doch als sie erfahren, dass sie sich schriftlich registrieren müssen, kaufen sie Kuchen zum Mitnehmen. Die Verkäuferinnen kennen diese Reaktion inzwischen und geben alles, um den gastronomischen Betrieb anzukurbeln. Beim zweiten Mal geht′s leicht "Eine Vorschrift wegen Corona. Die Anmeldung erhöht die Sicherheit aller Gäste", erklären sie. Ein Teil der Kunden akzeptiert ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Krankheit, Werbung und Marketing, Gastronomie
Beitrag: Das Gastro-Angebot braucht Argumente
Quelle: Allgemeine BäckerZeitung Online-Archiv
Ressort: Praxis Corona
Datum: 23.05.2020
Wörter: 533
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING